Privatpraxis für Urologie & Sexualmedizin

Das kann PSA (Prostata Spezifisches Antigen) wirklich!

Stoßwellentherapie bei Erektionsstörungen

Hodenkrebs ist entgegen üblicher Vorstellung eine Krebsart des jungen Mannes zwischen 20 und 40 Jahren. Ältere Männer sind deutlich seltener betroffen. Der Grund ist in der hohen Zellteilungsrate im Hoden zu suchen. Samenzellen werden ständig neu gebildet, wodurch es zu Fehlern kommen kann. Diese Fehlauslesungen können im schlimmsten Fall zu einer Krebserkrankung führen.

Alles Wissenswerte über Hodenkrebs

Hodenkrebs ist entgegen üblicher Vorstellung eine Krebsart des jungen Mannes zwischen 20 und 40 Jahren. Ältere Männer sind deutlich seltener betroffen. Der Grund ist in der hohen Zellteilungsrate im Hoden zu suchen. Samenzellen werden ständig neu gebildet, wodurch es zu Fehlern kommen kann. Diese Fehlauslesungen können im schlimmsten Fall zu einer Krebserkrankung führen.